cc-domainVergabestelle NIC.at

Nic.at Internet Verwaltungs- und Betriebsgesellschaft m.b.H. (kurz nic.at) ist die Vergabestelle für die Österreichische Top Level Domain „.at“ sowie für die Domains „.co.at“. Wenn man in Österreich eine solche Domain registrieren möchte, so geht man implizit auch ein Vertragsverhältnis mit NIC.at ein.

Registrar CC|Communications

Registrarsystem
CCC ist sogenannter Registrar und Partner von NIC.at Dabei können wir die Domain und den Webspace direkt aus einer Hand liefern. Die .at Domains können dabei direkt über CCC bestellt werden und Sie als Inhaber bekommen alles aus einer Hand und natürlich auch auf einer Rechnung – und günstiger wird es dadurch obendrein.

Sie bleiben jedoch nach wie Vor Inhaber der Domain – und sie gehen mit der Bestellung einer solchen Domain auch implizit ein Vertragsverhältnis mit NIC.at ein. Es gelten daher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von CCC sowie auch die AGB von NIC.at.

Kosten

Die Verleihung des Registrar Status an CCC bringt auch Vorteile für unsere Kunden. Damit sind wir nun in der Lage .at und .co.at Domains zu wesentlich günstigeren Bedingungen anzubieten. NIC.at bietet diese Domains derzeit direkt um 36 EUR für die Registrierung (einmalig) und 36 EUR für ein Jahr an.

Ansonsten gibt es keine Unterschiede ob Sie .at Domains bei uns oder direkt über NIC.at registrieren. Die Domain bleibt weiterhin auf den jeweiligen Inhaber registriert und der Domaininhaber kann natürlich jederzeit den Provider wechseln. Im Falle von Problemen mit dem Provider steht Ihnen NIC.at jederzeit als Anlaufstelle zur Verfügung.

Umzug / Transfer der Domain

Im Normalfall funktioniert der Umzug elektronisch. Wenn Sie bei uns den Transfer bestellten, so wird von uns der Umzug bei NIC.at beantragt. Danach wird an die bei NIC.at bei Ihrer Domain hinterlegte e-Mail Adresse eine e-Mail gesendet, die von Ihnen bestätigt werden muss. Sobald diese Bestätigung erfolgt ist, wird die Domain zu uns als s.g. Registrar transferiert und wir dürfen die Domain nun in Ihrem Auftrag verwalten und an Sie verrechnen.

Problematischer wird es wenn die bei Ihrer Domain bei NIC.at aufgezeichnete E-Mail Adresse nicht mehr korrekt ist. Um Missbrauch zu vermeiden und zu verhindern, dass sich jemand Fremder unerlaubt Ihre Domain schnappt muss in diesem Fall eine Fax Bestätigung an NIC.at gesendet weren. Die Fax Bestätigung ist hier zu finden:

Ausfüllhilfe

Bitte füllen Sie das Formular wie folgt aus:

  • Kreuzen Sie „Provider / Registrar oder Name Server Wechsel“ an
  • setzen Sie im Feld Domain den Namen Ihrer Domain ein (z.B. beispiel.at)
  • Füllen Sie Ihre Daten im Bereich „Daten des Domain-Inhabers“ aus. Wichtig ist die angabe einer korrekten e-Mail Adresse
  • Kreuzen Sie an, ob Sie als Privatperson – oder als Organisation/Firma handeln.
  • Wenn Sie eine Organisation/Firma sind, stempeln Sie das Formular im dafür vorgesehenen Feld ab.
  • Bei „2. Provider / Registrar“
    geben Sie bitte unter Name „CC Communications“ und bei E-Mail: office@ccc.at an.
  • Füllen Sie ganz unten nun Ihren Vor- und Nachnamen ein
  • Ergänzen Sie Ort und Datum
  • Unterzeichnen Sie das Formular entsprechend den Anforderungen Ihrer Organisation.

Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne. Öffnen Sie dazu einfach ein Support Ticket

Kündigung einer Domain

Um Irrtümer und Mißbräuchliche Verwendung auszuschliessen, besteht NIC.at für Kündigungen von Domains auf der Schriftform. Bitte benutzen Sie dazu unser Kündigungsformular:

Ausfüllhilfe

  • Geben sie bitte unter Domain an, welche Domain gekündigt werden soll
  • Geben Sie an ob Sie eine Privatperson oder Organisation/Firma sind
  • Füllen Sie bitte das Formluar mit Ihren Daten aus.
  • Geben Sie bitte an, ob Ihre Domain sofort, oder nach Ablauf des bezahlten Zeitraums gekündigt werden soll
  • Geben Sie an, ob Sie auch Ihr Webpaket kündigen wollen. Wenn Sie weitere Domains auf Ihr Webpaket zeigen haben, oder das Webpaket für eine neue Domain verwenden sollen, kündigen Sie das Paket nicht
  • Geben Sie in Druckbuchstaben den Ihren Namen an
  • Füllen Sie Ort und Datum aus und
  • Unterzeichnen Sie das Formular nach den Vorgaben Ihrer Organisation

Sie können das ausgefüllte Formular nun entweder

  • Einscannen und an office@ccc.at senden
  • per Post an unsere Postadresse senden

Sobald das Formular bei uns vorliegt – kündigen wir Ihre Domain für Sie. Bitte beachten Sie dass bei österreischischen Domains eine Kündigung nur bis zu 30 Tage vor dem Stichtag möglich ist (das ist der Jahrestag an dem die Domain angelegt wurde). Wird die Domain nach dem Stichtag gekündigt, so wird von NIC.at automatisch ein weiteres Jahr die Domaingebühr verrechnet. Wir müssen diese Kosten natürlich auch an Sie weitergeben. Bei Fragen oder Unklarheiten helfen wir Ihnen gerne. Öffnen Sie dazu einfach ein Support Ticket.