cc-domainWas ist eine Domain

Eine Domain (z. B. beispiel.at) ist sozusagen Ihre Adresse im Internet. Sie besteht aus einer Kombination aus dem Domainnamen, dem Punkt und einer Top Level Domain, hier der Top Level Domain .at.

Eine Domain kann unter anderem als Internet-Adresse (www.beispiel.at) oder E-Mail Adresse  (e-mail@beispiel.at) verwendet werden. Technisch gesehen ist ein Domainname die „Übersetzung“ einer IP-Adresse. Dies ist ein Zahlencode, den Computer zur Kommunikation im Internet benötigen.

Jede Domain ist einzigartig auf der Welt, sonst könnte kein Inhalt eindeutig gefunden werden. Es gibt mittlerweile sehr viele Möglichkeiten zur Auswahl

Österreichische Domain Namen

  • .at Domains: Österreichische Domain (allgemein)
    eigent sich für alle österreichischen Inhalte – Firmen, die ihren Firmensitz in Österreich haben,  Österreichbezogene Informationen, Gemeinden, Vereine, etc.
  • .co.at Domains: (co = Commercial = Firma)
  • Österrichische Firma – vor allem dann gerne gewählt, wenn die gewünschte Domain unter „.at“ bereits
    vergeben ist.
  • .or.at Domains: (or = Organization = Verein, NGO)
    Diese Domain ist nicht kommerziellen Institutionen in Österreich vorbehalten.
  • .ac.at Domains (ac = Academic = Schulisch oder akademische Einrichtung).
    Diese Domain ist österreischischen Schulungseinrichtungen, Schulen und Universitäten vorbehalten. Es muß bestätigt werden, daß es sich bei der einreichenden Stelle um eine schulische/akademische Einrichtung handelt.<
  • .gv.at Domains (gv = Government).
    Diese Domain ist Einrichtungen der österr. Bundesregierung,
    Verwaltung, Exekutive, etc. vorbehalten.

Weitere Informationen über die Österreichischen Domains und die Vergabestelle NIC.at finden Sie hier.

Internationale Domainnamen

  • .de Domains: (de = Deutschland)
    Geeignet, wenn Ihre Institution ihren Sitz in Deutschland hat. Sie müssen jedoch einen Ansprechpartner haben, der eine Adrsse in Deutschland hat, um eine .de Adresse registrieren zu können
  • .ac Domains: (ac = Ascension Island )Das Ascension Island ist eine Insel im Südatlantik. Da .ac sehr stark an Academic erinnert,
    eignet sich diese Domain auch sehr gut für schulische oder akademische Einrichtungen.
  • .cc Domains: (cc = Coconut Islands)
    Der bekannteste Vorreiter für diese Domain in Österreich war Lion.cc – der Online Dienste Ableger von Libro. Die Domain klingt „cool“ und wird vor allem in jugendlichen Zielgruppen verwendet.

Multinationale Domainnamen

  • .com Domains (com = Commercial)<br>
    Bekannteste Domain überhaupt – wurde eingeführt um internationalen Unternehmen eine Möglichkeit zu geben Ihren Namen zu registrieren. Die Registrierung steht jedermann offen.
  • .net Domains (net = Network)
    Wurde gegründet, um Netzwerken und Internet Provider hier die Möglichkeit der Domainregistrierung zu geben. Die Registrierung steht mittlerweile aber jedermann offen.
  • .org Domains (org = Organization)
    Internationale Domain für nicht kommerzielle Organisationen. Die Registrierung steht jedermann offen.
  • .biz Domains
    BIZ Domains wurden geschaffen, um die Engepässe bei den .com Domains zu erleichtern. BIZ steht für Business und ist ebenfalls für die Registrierung von Firmendomains gedacht.
  • .info Domains
    Info Domains sollen Informationsdiensten ein zu Hause geben. Für Informationsanbieter ist die .info Domain ideal geeignet.

Domain Transfer (Registrar Wechsel)

Sie können Ihre Domain jederzeit zu CCC transferieren. Wenn Ihre Domain bereits
bezahlt ist, verlieren Sie dadurch auch nichts. Sie bekommen Ihre Rechnung erst nach Ablauf  der aktuellen Verrechnungsperiode. Wir kümmern uns um die komplette Abwicklung. Sie müssen nur noch bei Ihrem aktuellen Provider kündigen.

Parken Ihrer Domain (Vorreservierung)

Sie können Ihre Domain bereits jetzt reservieren – auch wenn Sie sie noch nicht brauchen. Wir reservieren sie für Sie, betreiben die dafür notwendigen DNS Server.  Die Domain kann dann jederzeit von Ihnen für Ihr geplantes Projekt verwendet werden. Niemand kann Ihnen die Domain dann mehr wegschnappen. Das Parken der Domain bei uns ist gratis.

Verfall von Domains

Bitte beachten Sie dass nicht Österreichische Domains automatisch verfallen, wenn sie nicht verlängert (bezahlt) werden. Stellen Sie daher immer sicher, dass Sie sie rechtzeitig verlängern, bzw. offene Rechnungen bezahlen. Die Domain kann sonst für Sie vollständig verloren gehen. Das kann auch zu einem hohen finanziellen Schaden führen wenn Sie die Domain auf Briefpapier, Visitenkarten, Fahrzeugbeschriftungen, etc. verwenden. Unser System warnt sie vor Ablauf mehrmals per e-Mail. Bitte achten Sie auf die Warnungen.