SQL Server Datenbank verwalten

Microsoft SQL Server Datenbank verwalten

Um eine Microsoft SQL Server Datenbank zu verwalten – meldet man sich zuerst an das WebSitePanel an.

wsp-mainUnter dem Punkt “Databases” wählt man den Punkt “SQL Server 2012”:

sql2012

Unter der Überschrift “SQL Server 2012 Databases” sieht man eine Liste der vorhandenen Datenbanken (meist ist das nur eine). Unter der Überschrift “View” gibt es einen Link “Browse Database”. Mit hilfe dieses Links gelangt man zum Programm mit dem man die Datenbank verwalten kann (Tabellen ändern, etc.).

adminerHier ist das System (MS SQL) und der Server (sql2012.ccc.at) bereits vorausgefüllt. Sie müssen noch ihren Datenbank Benutzernamen eingeben (der ist auf der gleichen Seite im Websitepanel zu finden, wo der Datenbankname angegeben ist), dann das zugehörige Kennwort des Datenbank Benutzers – und den Namen Ihrer Datenbank (siehe oben). Danach drücken sie “Login” und wenn alles richtig eingegeben wurde, befinden Sie sich ind er Verwaltung der Datenbank.

Follow me on

Werner Illsinger

Präsident bei Digital Society
Werner Illsinger hat nach der Absolvierung des TGM einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, er hat langjährige Erfahrung im Vertrieb, sowie internationalem Management bei Microsoft und war zuletzt Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting. Er hat den Verein Digital Society gegründet, um Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, die digitale Transformation positiv zu gestalten und zu nutzen.
Follow me on

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen