Subdomains

Um eine Subdomain für eine bestehende Website anzulegen und diese auf ein Verzeichnis im eigenen Web zu mappen geht man wie folgt vor:

  • Defaultmäßig wird im DNS Server * auf den Webserver gemappt. Wenn dies der Fall ist, ist nichts weiter zu tun. Falls nicht, trägt man einen CNAME record, der auf den eigenen Webserver zeigt (also subdomain CNAME www.meinedomain.at).
  • Danach trägt man im WebSitePanel beim WebServer einen Pointer ein (subdomain.meinedomain.at)
  • Im nächsten Schritt wird ein Ordner angelegt, in dem die Web Inhalte für die Subdomain gespeichert werden.
    also z.b. yourdomain.at/wwwroot/subdomain.
    In diesen Folder werden die gewünschten html Dateien kopiert.
  • Erstellen Sie eine Sicherheitskopie der web.config Datei im Root Verezichnis ihres Web Servers (meinedomain.at/wwwroot/web.config
  • Editieren Sie die web.config und fügen Sie die Regeln für den Redirect auf ihr vorher erstelltes Unterverzeichnis ein:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<configuration>
    <system.webServer>
        <directoryBrowse enabled="false" />
        <defaultDocument>
            <files>
                <clear />
                <add value="Default.htm" />
                <add value="Default.asp" />
                <add value="index.htm" />
                <add value="Default.aspx" />
                <add value="index.php" />
                <add value="default.php" />
            </files>
        </defaultDocument>
        <httpErrors errorMode="DetailedLocalOnly" existingResponse="Auto" />
        <rewrite>
        <rules>
                <rule name="subdomain" enabled="true">
                    <match url="(.*)" />
                    <conditions logicalGrouping="MatchAny">
                        <add input="{HTTP_HOST}" pattern="^meinedomain\.at$" />
                    </conditions>
                    <action type="Rewrite" url="/subdomain/{R:0}" />
                </rule>
          </rules>
        </rewrite>
    </system.webServer>
</configuration>
Follow me on

Werner Illsinger

Chief Technology Officer bei CC Communications
Werner Illsinger hat nach der Absolvierung HTL Nachrichtentechnik am TGM einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, er hat langjährige Erfahrung im Vertrieb, sowie internationalem Management bei Microsoft sowie als Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting. Er ist Strategieberater und Lektor für Digital Transformation Management an der Carinthia University for Applied Sciences.
Follow me on

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen