e-Mail mit Browser lesen (Mailenable Webmail)

Wir bieten unseren Kunden die Mailenable als Mail Server nutzen die Möglichkeit Ihre E-Mail nicht nur via POP3 oder IMAP4 zu lesen, sondern auch einfach via Web Browser (WebMail). Dies ist vor allem besonders praktisch, wenn man seine E-Mail auch von unterwegs (Hotel, Internet Cafe, ...) lesen möchte. Dabei ist keine Installation und Einrichtung eines Mail Clients (Outlook, Windows Live Mail, etc.) erforderlich, sondern man benötigt nur einen Browser, der fast überall verfügbar ist.

Um auf Webmail zuzugreifen surft man folgende URL an:

https://mailenable.ccc.at

Es erscheint ein Fenster bei dem man aufgefordert wird sich anzuelden:

Mailenable Login

Bei Benutzername wird die vollständige E-ail Adresse eingegeben (z.B. benutzer@domain.at) - und das Kennwort der E-Mail Adresse, das über das Control Panel eingestellt wurde, und das auch für die Abfrage über POP3 verwendet wird.

Unter Language kann die Sprache (Deutsch, Englisch) ausgewählt werden.

Man kann hier auch auswählen, ob sich der Browser Benutzerkennung und Passwort merken soll. Dies ist nur anzuraten, wenn man sich an einem persönlichen Computer anmeldet. Bitte keinesfalls in einem Ineternet Cafe verwenden. Danach mit dem Login Knopf anmelden. Nach dem Anelden landet man im Posteingang.

Mailenable Inbox

Auf der linken Seite - oberhalb der Ordnerstruktur befindet sich der Knof um eine neue E-Mail (aber auch neue Kontakte, etc.) zu erstellen:

Mailenable Neu

Wenn man auf "neue E-Mail Adresse" klickt öffnet sich das Fenster für eine neue E-Mail:

Im oberen Berich dieses Fensters kann man die E-Mail absenden, die Erstellung der Nachricht abbrechen, die Nachricht als Entwurf speichern, Anhänge dazufügen, unter Optionen die Wichtigkeit der Nachricht einstellen (Hoch, Mittel, Nieder, ...) sowie eine Lesebestätigung anfordern, sowie eine Rechtschreibprüfung durchführen.

Wenn der E-Mail Box mehrere Absender zugeordnet sind (z.B. Alias Domains) , kann man den gewünschten Absender über die Drop Down Liste auswählen.

Wenn man die Nachricht fertig erstellt hat, einfach über den entsprechenden Button die Nachricht abschicken.

 

  • 98 Benutzer fanden dies hilfreich
War diese Antwort hilfreich?

Related Articles

Greylisting

Wir verwenden Greylisting um die Anzahl von SPAM's zu reduzieren. Bei dieser Methode wird eine...

Reverse DNS (PTR Record)

Der Mailenable Mailserver nimmt nur von solchen Mail Servern Mail an, die auch über einen Reverse...

Mailenable Webmail Manual

Mailenable stellt unter http://www.mailenable.com/documentation/webmail/webframe.html eine...

SPAM melden in Mailenable Webmail

Trotz vieler technischer Methoden landet doch gelegentlich Spam im Posteingangsordner. Dieser...

Mail Umleitung (Redirect)

Um Eine E-Mailbox umzuleiten gehen Sie wie folgt vor: Melden Sie sich unter...

Powered by WHMCompleteSolution