Heute haben einige Nutzer einer @ccc.at E-Mail Adresse Erpressungsmails mit der Angabe eines Passwortes erhalten. Auch wir haben derartige Mails erhalten. In dieser Mail war ein Kennwort angegeben, das zwar verwendet wurde – aber zum Login auf diversen Websiten vor längerer Zeit.

Es liegt daher der Verdacht nahe, dass die Daten nicht von unserem System stammen, sondern von Daten die bei einem Einbruck in andere System erbeutet wurden – da die Informationen nicht mit den bei uns gespeicherten Daten zusammenstimmen.

Wir empfehlen daher – falls das Kennwort mit Ihrem bei uns genutzten Kennwort zusammenpasst – das Kennwort bei uns umgehend zu ändern – und keinesfalls etwas an den Absender der Mail zu bezahlen.

Follow me on

Werner Illsinger

Chief Technology Officer bei CC Communications
Werner Illsinger hat nach der Absolvierung HTL Nachrichtentechnik am TGM einen der ersten Internet Provider in Österreich aufgebaut, er hat langjährige Erfahrung im Vertrieb, sowie internationalem Management bei Microsoft sowie als Geschäftsführer der Raiffeisen Informatik Consulting. Er ist Strategieberater und Lektor für Digital Transformation Management an der Carinthia University for Applied Sciences.
Follow me on

Letzte Artikel von Werner Illsinger (Alle anzeigen)

Zur Werkzeugleiste springen