Kundenbereich Stammdaten ändern

Wenn Sie rechts oben im Menü Stammdaten -> Kundenprofil auswählen, gelangen Sie zur Eingabemaske auf der Sie Ihre Adresse, Firmennamen, etc. ändern können:

kunden-stammdaten

Vorname, Nachname und Firma sind selbsterklärend.

Wenn Sie die E-Mail Adresse an dieser Stelle ändern, ändern Sie auch Ihre Benutzerkennung mit der Sie sich an den Kundenbereich anmelden. Seien Sie an dieser Stelle also vorsichtig.

Darunter folgen dann Adressdaten für den Postversand. Also Straße, Postleitzahl, Ort, usw.

Die Telefonnummer wird in Zwei Feldern angegeben uns muß einem bestimmten Format folgen. Das Land gibt bereits die Vorwahl an ( für Österreich +43). Die E-Mail Adresse muss daher nur noch die Restlichen Ziffern enthalten (ohne Vorwahl) – also für eine Wiener Telefonnummer z.B. “1 6009933”, Für ein Mobiltelefon z.B. (“664 9999999”). Geben Sie hier also keine führende 0 ein. Wenn die Telefonnummer falsch eingegeben wird, kommt es zu Problemen bei der Domain Registrierung.

Der nächste Block gibt die Standard Bezahlinformationen an:

kunden-stammdaten1

Die erste Zeile gibt die Bezahlmethode (z.B. PayPal oder Überweisung) an. Die Methode wird zwar auf der Rechnung vorausgefüllt – kann aber bei jedem Bezahlvorgang wieder verändert werden.

Die zweite Zeile gibt den Rechnungsempfänger an. Im Normalfall wird der gleich wie bei den Kundendaten eigegben sein. Wollen Sie jedoch einen abweichenden Rechnungsempfänger müssen Sie dafür einen eigenen Kontakt anlegen.

Die restlichen Felder sind ergänzende Felder it Zusatzinformationen wie Anrede, Titel, etc.

Zur Werkzeugleiste springen